Fragen zu Usenet Newsservern Newsgruppen Newsreadern. (FAQ)

Die Bestellung ist einfach und vor allem sicher. Nutzen Sie unseren zertifizierten Secure Server. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und sind damit vor Missbrauch geschützt. Die Bestellung läuft in sechs einfachen Schritten ab, so dass Sie immer die Kontrolle behalten. Ihr Zugang wird nach Ihrer Bestätigung sofort freigeschaltet.

Nach E-Mail ist ist das Usenet die älteste und größte Internet- Gemeinschaft der Welt. Und es ist absolut „heiß“, da Millionen von Nutzern in kurzer Zeit mit Nachrichten zu erreichen sind, die Text, Sound, Grafik, Video und Programme enthalten können. Sie können einen neuen Job suchen, ein Kochrezept oder Bilder tauschen, Witze lesen, Ihr Auto verkaufen, diskutieren und vieles mehr. Mit derzeit über 100000 verfügbaren Newsgruppen und durchschnittlich 5000 – 9000 Gigabyte Nachrichten pro Tag ist das Usenet einer der am schnellsten wachsenden Dienste im Internet. Veröffentlichen Sie Ihre Ideen und lernen Sie von anderen Usern auf der ganzen Welt. Ob Sie den letzten Klatsch über Prominente lesen, oder über Ihre Katze reden wollen, ob Sie technische Unterstützung brauchen, oder Bilder und Programme suchen – wahrscheinlich werden Sie im Usenet fündig. Das Usenet ist Forum für Diskussionen, Quelle für Wissen, Forum für Interessengemeinschaften und bietet wesentlich mehr Interaktivität als das Web. Die bevorzugte Sprache im Usenet ist Englisch, Sie finden aber auch Newsgroups in deutscher Sprache.
Newsgruppen sind thematische, regional gegliederte zeitversetzte Diskussionsrunden und „Schwarze Bretter“ des Internet. Jeder Abonnent kann sie lesen und sich in ihnen zu neuen Themen oder zu bisherigen Artikeln äussern. Die einzelnen Bretter sind baumartig in Hierarchien zusammengefasst. Gliederungsebenen sind u.a. inhaltlich, regional oder sprachlich.

Alt. = Kunst und Unterhaltung,
Biz. = das Brett mit wirtschaftlichen Informationen,
Comp. = Computerthemen,
De. = deutsche Newsgruppen,
Misc. = Alles, was sonst nirgends unterkommt,
News. = Neueste Infos zu Newsgruppen und zum Internet,
Rec. = Etwas für Hobbyisten,
Sci. = Bretter für (Natur)Wissenschaftler,
Soc. = Kultur und Soziales,
Talk. = hier kann man mit jedem ueber alles reden.

 

Newsgruppen und Inhalte werden nicht von einer zentralen Stelle aus verteilt, sondern von Server zu Server durchgereicht. Aus den verschiedensten Gründen filtern die Betreiber von News-Servern fast immer eine Teilmenge heraus. Z.B weil die Übermittlung grosser Datenmengen hohe Kosten verursacht. Premium-News bietet Ihnen nahezu alle Newsgruppen. Die Server verarbeiten über 2,8 Millionen Artikel mit ca. 5000 bis 9000 Gigabyte an Informationen pro Tag. 8000 Terabyte News sind online verfügbar und Artikel können mit NZB Files bis zu 2 Jahren herunter geladen werden. (Stand: 15.09.2015)
Die wahrscheinlichste Ursache dieses Fehlers ist, daß Ihr News Reader Programm immer noch die alten Newsgruppen- und Nachrichtenlisten Ihres alten News Servers benutzt. Sie können das Problem beheben, indem Sie das Programm die Newsgroups neu einlesen lassen.
Ihre Mitgliedsbeiträge werden von Ihrem Bankkonto per Lastschrift abgebucht. Ihre Mitgliedschaft beginnt mit dem Tag Ihres Zugangs zu unserem Server. Erhielten Sie Benutzernamen und Paßwort z.B. am 15. Juni, so wird ihr Beitrag am 15. Juni zum erstenmal abgebucht. Danach bei monatlicher Zahlung am 15. Juli, bei halbjährlicher Zahlung am 15. Dezember und bei jährlicher Zahlung wieder am 15. Juni des folgenden Jahres. Die Abbuchung erfolgt also im voraus für den von Ihnen festgelegten Zeitraum. Sie können Ihre Mitgliedschaft jederzeit beenden, indem Sie uns eine schriftliche Mitteilung bis spätestens 10 Arbeitstage vor Ablauf des von Ihnen jeweils gewünschten Abrechnungszeitraums zukommen lassen. Bitte beachten Sie, daß eine rückwirkende Kündigung nicht möglich ist. (Preisliste anzeigen)
Die Fehlermeldung „502 Authentication Error“ bedeutet, dass Sie wahrscheinlich Ihren Usernamen und/oder das Passwort falsch eingegeben haben. Bitte geben Sie Usernamen und Paßwort neu ein. Username und Passwort sind „case sensitive“, also bitte Groß- und Kleinschreibung beachten. Wenn Sie glauben, dass der Fehler am Server liegt schreiben Sie uns bitte eine Email an: webmaster@premium-news.com

Bitte vergessen Sie folgende Angaben nicht:
Name und Username:
Kunden Nr.:
Passwort:

Wir bemühen uns Ihnen schnellstmöglich zu helfen.

Sie können eine Liste aller Newsgroups auf dem Server als PDF-File herunterladen, oder sich die Newsgroups online ansehen. Interessant ist aber nicht nur die Anzahl der Newsgruppen, sondern vor allem auch die Menge der darin enthaltenen News. Viele Provider führen zwar die Newsgruppen, wobei diese aber nicht selten leer sind bzw. nur ganz wenige „Alibi-News“ enthalten. Lesen Sie die Top 30 Newsgroups nach Anzahl der News und vergleichen Sie ruhig einmal mit der Anzahl der News die Ihr derzeitiger Provider auf seinem Server anbietet.
Falls Sie Ihre Zugangsdaten verlegt haben klicken Sie hier und folgen Sie den Anweisungen auf der aufgerufenen Seite. Sie erhalten Ihre Zugangsdaten sofort an diejenige Email Adresse, die Sie bei Ihrer Bestellung angegeben haben.
Das Usenet ist kein zentralisiertes System. Eine Nachricht auf einem Server erscheint nicht gleichzeitig auf allen Servern. Die Nachrichten laufen zu anderen Nachrichtenservern im Netz in etwa so, wie eine Welle sich auf einem Teich ausbreitet. Schließlich tauchen sie alle auf, und sie tauchen umso schneller auf, je näher sie an der Quelle liegen. Wir haben viele Nachrichtenquellen, so daß wir mehr Nachrichten schneller bekommen. Wenn Sie eine Nachricht verschicken, kann es sein, daß es Tage dauert bis alle Newsserver im Netz diese Nachricht erhalten haben. Dies liegt wie gesagt an der dezentralen Natur des Usenet.
Manche Leute versenden Nachrichten in Segmenten, weil sie nicht genügend Bandbreite oder Zeit zur Verfügung haben um sie an einem Stück zu „posten“. Manchmal werden diese Übertragungen nicht vollständig ausgeführt. Sei es weil sie vom Benutzer abgebrochen werden, sei es weil die Online-Verbindung zusammenbricht. Deshalb sind manche „multipart binaries“ nicht vollständig auf dem Server. Je größer die Nachricht und je mehr Teile sie hat, desto größer ist auch die Chance, daß sie irgendwo auf ihrem Weg unterbrochen wird und nicht vollständig bei uns ankommt.
Auf dem Server news.premium-news.net: Maximal 200 Messages pro User pro Stunde, maximal 2000 Messages pro User pro Stunde cross-geposted (z.B. 10 Messages in 200 Areas), maximal 6 gleiche Bodies (das was unterhalb vom Header steht) pro Area, maximal 30 gleiche Bodies cross-geposted. Auf den Servern news.premium-news.de, news1.premium-news.de und news2.premium-news.de gilt ein Breidbart-Index von 20 innerhalb eines 45-Tage Zeitraums. http://de.wikipedia.org/wiki/Breidbart-Index
Grundsätzlich ist eine Größe (Mittelwert) von 512000 Bytes für einzelne Nachrichten (also auch Teile von Multiparts) optimal. Die meisten Server weltweit akzeptieren diese Größe. Stellen Sie eine kleinere Größe ein, funktioniert das, hat aber den Nachteil, dass die Wahrscheinlichkeit für den Verlust einzelner Teile ansteigt, da sich deren Gesamtzahl erhöht. Stellen Sie einen höheren Wert ein, werden die Teile unter Umständen nicht von allen Servern angenommen und weitergeleitet. Daher kommt es auch immer wieder zu unvollständigen Multipart-Postings. Auf den Servern news.premium-news.de, news1.premium-news.de und news2.premium-news.de ist die Maximalgröße für Einzelteile derzeit 4194304 Bytes. Gehen Sie darüber, bekommen Sie eine Fehlermeldung. Auf dem Server news.premium-news.net ist die Maximalgröße für Einzelteile 1000000 Bytes. Gehen Sie darüber, bekommen Sie eine Fehlermeldung.
Premium News Mitglieder können prinzipiell jeden Newsreader verwenden.
Es gibt eine ganze Reihe davon, die man von den entsprechenden Produktseiten herunter laden kann. Wir empfehlen die kostenlosen Newsreader Alt.Binz für Windows User und Unison für Mac User.

Weitere Newsreader sind zum Beispiel:
SABnzbd: Nur NZBs, Mac/Linux/Windows, kostenlos (browserbasiert)
Newsbin Pro: Windows
News Rover: Windows
GrabIt: Windows
Hogwasher: Mac
NZB Drop: Mac
Pan: Linux, kostenlos

Alle Newsreader benötigen zum Programm-Setup die
Zugangsdaten, die Sie per Email sofort nach ihrer Bestellung erhalten.

Serveradresse: z.B. news.premium-news.de
Authentifizierung: „Erforderlich“ oder „Authentifizierung Erforderlich“ markieren.
Benutzername: Ihr Premium News Benutzername
Passwort: Ihr Premium News Passwort
Port: 563 bei aktiviertem SSL; 119 oder 80 bei deaktiviertem SSL

Der Server benötigt aus technischen Gründen circa 15-20 Minuten bevor er das neue Passwort gespeichert hat. Bitte haben Sie etwas Geduld und versuchen es später noch einmal.
Alle Premium News Usenet Zugänge werden zu ihrer Bequemlichkeit automatisch um den zuletzt gewählten Zeitraum verlängert. Falls Sie den Service nur einen Monat lang nutzen möchten und keine Verlängerung wünschen, bestellen Sie einfach ein Abo mit monatlicher Zahlung und warten Sie ab, bis das Konto freigeschaltet ist. Sie haben danach genügend Zeit das Abo über das Online Formular Kündigen zu beenden. Sie finden das Kündigungsformular hier und hier. Auch nach ihrer Kündigung bleibt ihr Usenet Zugang für den vereinbarten Monat geöffnet und wird nach Ablauf der Nutzungszeit automatisch beendet. Bitte kündigen Sie nicht sofort (fast zeitgleich) nach der Bestellung, da unser Kundendienst ihre Bestellung dann möglicherweise als versehentliche Bestellung wertet und den Zugang gleich wieder schliesst.